Impressum

Erreichbar telefonisch: Montag bis Sonntag von 07:00 bis 21:00

Geschäftsanschrift
Bauer Robert 
A - 8480 Mureck, Oberrakitsch 36 
T - +43/3472/8536
E - pflege@bauerseniorenlodge.at
www.bauerseniorenlodge.at
Einzelunternehmer - Dienstleister - Pflegeplatz - Kurzzeitpflege
Gerichtsstand - Feldbach 
UID - ATU66594107

Information und Stornorichtlinien

Es gelten neue Informationen für die Kurzzeitpflege/Übergangspflege sowie die Tagesbetreuung und unser Schnupper Wochenende. Hierzu kommt noch, falls keine richtigen Informationen vom zum pflegenden Klienten/In; nicht der Wahrheit entsprechen (keine korrektes Pflegebegleitschreiben; keine richtigen Informationen vom Klienten/In angesichts von Angehörigen oder Erwachsenenvertreter) kann der Vertrag ohne Zeitbeschränkung gekündigt werden seitens der Bauer Senioren Lodge. Uns geht es um das Wohle des Klienten und die Absicherung der Bauer Senioren Lodge. Falsche Informationen vom/für den Klient/In, Tagesgast dienen nicht zur richtigen Pflege und Unterstützung sowie der korrekten Abrechnung. Die Bauer Senioren Lodge hat KEINEN Vertrag mit dem Sozialministerium Land Steiermark, daher gilt das Selbstzahler Prinzip. Die anfallenden Kosten, der Verbindlichen Voranmeldung (Vertrag zwischen den Kunden und der Bauer Senioren Lodge Inhaber: Bauer Robert) gefestigt sind, muss der/die Klient/I oder Tagesgast selbst bezahlen.

 
Kurzzeitpflege/Übergangspflege:

Sollte bei einer verbindlichen Anmeldung der/die Klient/In nicht erscheinen wird eine Stornogebühr von € 150.- verrechnet. Sollte kein Antritt möglich sein durch einen Krankenhaus Aufenthalt oder Tot, dann benötigen wir bitte eine Bestätigung das keine Stornokosten entstehen Die anfallenden Kosten, die im Vertrag gefestigt sind, muss der/die Klient/In selbst bezahlen. Sollte eine Abbuchung nicht möglich sein, wird eine Rechnung per Post versendet. Sollte der Betrag nicht innerhalb von 10 Tagen nach Ausstellung der Rechnung bezahlt sein, wird die offene Rechnung sofort an unser Inkasso weitergeleitet. Hierfür werden einmalig € 30.- Bearbeitungsgebühren verrechnet. Dieses Handhaben wird auch durchgeführt, wenn sie eine Kreditrechnung (selbst einzahlen) bekommen (gilt auch bei den Stornokosten). Dies wird zur Kenntnis genommen von

der Seite des Klienten der Klientin.
 

Tagesbetreuung:

Sollte bei einer verbindlichen Anmeldung des Tagesgast nicht erscheinen wird eine Stornogebühr vom Tagessatz 50% verrechnet. Sollte kein Antritt möglich sein durch einen Krankenhaus Aufenthalt oder Tot, dann benötigen wir bitte eine Bestätigung das keine Stornokosten entstehen. Die anfallenden Kosten, die im Vertrag (verbindliche Voranmeldung) gefestigt sind, muss der Tagesgast selbst bezahlen. Es besteht die Möglichkeit den Betrag vor Ort bar zu bezahlen oder eine Kreditrechnung (selbst Einzahlen). Sollte der Betrag nicht innerhalb von 10 Tagen nach Ausstellung der Rechnung bezahlt sein, wird die offene Rechnung sofort an unser Inkasso weitergeleitet. Hierfür werden einmalig € 30.- Bearbeitungsgebühren verrechnet (gilt auch bei den Stornokosten). Dies wird zur Kenntnis genommen von seitens des Tagesgast.



 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos